Überregionales

Mönchengladbach: Tödlicher Verkehrsunfall

Mönchengladbach: Tödlicher Verkehrsunfall

Auf der Quadtstraße ereignete sich am Morgen ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Lkw, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Die Person war aus unbekannten Gründen unter den LKW geraten. Der Notarzt konnte leider nur noch den Tod des Patienten an der Einsatzstelle feststellen. Der Lkw- Fahrer wurde ebenfalls durch den Notarzt behandelt. Zur Unterstützung der Einsatzmaßnahmen des Rettungsdienstes und der Polizei wurde ein Sichtschutz an der Einsatzstelle aufgestellt. Ein Mitarbeiter der Notfallseelsorge Mönchengladbach betreute Augenzeugen des Geschehens an der Einsatzstelle. Im Einsatz waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum.

Quelle: Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728x90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close