Überregionales

Mönchengladbach: Verunfallter Motorradfahrer auf Autobahn

Mönchengladbach: Verunfallter Motorradfahrer auf Autobahn

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Ausfahrten Holt und Nordpark zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Motorradfahrer stürzte auf die Überholspur und wurde dabei verletzt. Die Einsatzkräfte immobilisierten den Verletzten, um weitere Verletzungen zu vermeiden und brachten ihn, in Begleitung des Notarztes in eine nahe gelegene Unfallklinik. Im Anschluss wurden die Fahrzeuge auf den Standstreifen geschoben, um die Fahrbahn für den Verkehr frei zu machen. Die Einsatzstelle wurde zur Ermittlung des Unfallherganges der Polizei übergeben.

Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz-Wirth

Quelle Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728x90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!