Überregionales

Plön: Fahrzeuginsasse verstirbt nach Verkehrsunfall auf der B202

Beitrag bewerten

Plön: Fahrzeuginsasse verstirbt nach Verkehrsunfall auf der B202

Am Abend des 25.05.2018, gegen 18:50 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf B202, Höhe Rosenfeld. Ein VW Golf fuhr aus ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum. Dabei wurden zwei Insassen im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Nach erfolgter medizinischer Versorgung und Absprache mit dem Rettungsdienst, erfolgte die technische Rettung der Insassen durch die Freiwillige Feuerwehr Raisdorf, welche zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Rastorf mitalarmiert wurde. Für den schnellen Transport in die Klinik, wurde der Rettungshubschrauber Christoph 12 angefordert. Leider verstarb ein Fahrzeuginsasse am Einsatzort, ein weiterer Fahrzeuginsasse wurde mit dem Rettungswagen in die Klinik verbracht. Zum Unfallhergang und zu den Verletzungen kann keine Aussage getroffen werden.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehren im Einsatz: FF Rastorf, FF Raisdorf

weitere Einsatzkräfte: 3x RTW, 1x NEF, 1x RTH, 1x Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, 1x Amtswehrführer, 1x Pressesprecher, Polizei

Quelle Kreisfeuerwehrverband Plön / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!