Polizei

POL-DN: Vorrang nicht beachtet – zwei Personen leicht verletzt

Beitrag bewerten

Polizei Düren [Newsroom] Jülich (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Autofahrern kam es Freitagvormittag auf der B 55. Gegen 09:40 Uhr befuhr ein 36-Jähriger aus dem Kreis Heinsberg die B 55 aus Richtung A 44 kommend in Richtung Rödingen. In Höhe der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!