Überregionales

Ratingen: Feuerwehr fängt Krokodil – Immer mal etwas Neues

Ratingen: Feuerwehr fängt Krokodil - Immer mal etwas Neues

Um 08:20 Uhr erhielt die Feuerwehr Ratingen eine Meldung über ein kleines Krokodil, welches sich in der Grünanlage einer Grundschule aufhalten sollte. Erstaunt machte sich die Besatzung des Kleineinsatzfahrzeuges mit Fangutensilien auf den Weg. Ein Krokodil sieht man ja auch nicht jeden Tag.

An der Einsatzstelle wurden die beiden angerückten Helfer informiert, dass das Tier inzwischen mit einem Eimer gesichert und die Fundstelle mit Pylonen gesichert sei! Schließlich ist mit so einem Krokodil nicht zu spaßen!

Vorsichtig hoben die beiden Männer das Plastikgefängnis an und entdeckten....... ein Plastikkrokodil! Nach einem Schmunzeln wurden die Anrufer aufgeklärt und das "Tier" wurde wieder in die Freiheit entlassen. Falls jemandem diesem kleinen Plastikreptil begegnet, haben Sie keine Angst. Es ist absolut harmlos!(J. Neumann)

Quelle Feuerwehr Ratingen / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728x90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren