Überregionales

Ratingen: Kamin in Brand

Beitrag bewerten

Ratingen: Kamin in Brand

In den frühen Morgenstunden fiel den Nachbarn eines Hauses in Ratingen-Eggerscheidt eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus dem Kamin eines Hauses auf. Sie alarmierten die Bewohner, die Ihrerseits die Feuerwehr benachrichtigten.

Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Standorte Ratingen-Hösel und Ratingen-Eggerscheidt kontrollierten bei Eintreffen sofort den Kamin und den Dachbereich. Nachdem man die Verkleidung des Kamins entfernt hatten, schlugen Flammen aus der Eindeckung. Daraufhin begannen die Feuerwehrangehörigen die gesamte Verkleidung zu entfernen und den Brand zu löschen. Hierbei setzten sie zwei Löschrohre ein. Die Trupps mussten auf Grund der Rauchentwicklung dabei mit Atemschutzgeräten vorgehen.

Nach den Löscharbeiten wurde die komplette Dachhaut und und der Kaminbereich mittels Wärmebildkameras auf Glutnester kontrolliert. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. (J. Neumann)

Quelle:Feuerwehr Ratingen / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!