NEWSÜberregionales

Ratingen: Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB 52

Ratingen: Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB 52

Der Rettungsdienst und die Feuerwehr wurden zu einem Unfall auf die BAB 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Ein PKW war aus unbekannten Gründen in die Leitplanken gefahren und kam ca. 1800m vor der Abfahrt Ratingen auf der linken Spur zum stehen. Der Unfallfahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt und in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Die abschließende Reinigung der Fahrbahn erfolgte durch die Autobahnmeistere mittels einer Kehrmaschine. Bis zum Abschluss der Maßnahmen konnte der Verkehr nur die rechte Fahrspur nutzen.

Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus

Quelle: Feuerwehr Ratingen

Show More

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button