NEWSÜberregionales

Sprockhövel: Schwerer Motorradunfall auf Kreuzung

Sprockhövel: Schwerer Motorradunfall auf Kreuzung

Am Dienstagmorgen ereignete sich gegen 10:14 Uhr im Kreuzungsbereich Hiddinghauser / Haßlinghauser Straße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Zwei Feuerwehrkräfte waren mit einem Fahrzeug bei der Alarmierung in unmittelbarer Nähe und leiteten unverzüglich die Versorgung des 26 jährigen auf der Straße liegenden Motorradfahrers ein. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Kraftrad in eine Böschung geschleudert. Auch der beteiligte Geländewagen wies erhebliche Beschädigungen auf. Aus beiden Unfallfahrzeugen traten Betriebsflüssigkeiten aus. Durch die Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF) wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel wurden mit Bindemittel abgebunden. Der verletzte niederländische Kradfahrer wurde unter notärztlicher Begleitung nach Wuppertal in eine Klinik der Maximalversorgung verbracht.

Vor Ort waren neun ehrenamtliche Feuerwehrkräfte mit zwei Fahrzeugen, mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei, ein Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug. Die Haßlinghauser Straße war über mehr als zwei Stunden halbseitig gesperrt.

Das beigefügte Fotomaterial darf mit dem Zusatz “Feuerwehr Sprockhövel” verwendet werden.

Quelle: Feuerwehr Sprockhövel

Show More

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button