Regionales

Stolberg: Kastenwagen am frühen Sonntagmorgen verunglückt

Stolberg: Kastenwagen am frühen Sonntagmorgen verunglückt

Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen gegen 5.18 Uhr auf der Höhenstraße im Ortsteil Donnerberg. Ein Klein-LKW (Kastenwagen) war bei einem Alleinunfall von der Straße abgekommen und auf die Fahrerseite gekippt. Hierbei stieß er gegen eine Straßenlaterne und beschädigte sie schwer. Da der Feuerwehr Stolberg ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet wurde, rückte sie mit dem Rüstzug der Feuerwache, den Löschgruppen Atsch, Donnerberg und Mitte sowie Rettungswagen und Notarzt aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich Fahrer und Beifahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit. Während der Fahrer unverletzt blieb, zog sich der Beifahrer leichte Verletzungen zu. Die Höhenstraße war für die Dauer der Einsatz- und Bergungsarbeiten komplett gesperrt.

Quelle Kupferstadt Stolberg (Rhld.) / Feuerwehrpresse.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »