NEWSRegionales

Stolberg: Schwelbrand – zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Stolberg: Schwelbrand - zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Durch den Schwelbrand einer Couch sind am späten Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden. Zudem entstand durch die Rauchentwicklung sehr hoher Sachschaden. Der Löschzug der Feuer- und Rettungswache der Kupferstadt Stolberg wurde gegen 18.18 Uhr in die Straße "Auf der Höhe" in Büsbach gerufen. In einem Einfamilienhaus war es zu einem Schwelbrand einer Couch gekommen. Die Couch wurde von den Einsatzkräften ins Freie geschafft und abgelöscht. Durch die Rauchentwicklung wurden zwei Personen leicht verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Da sich der Rauch im ganzen Haus ausgebreitet hat, entstand hoher Sachschaden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Quelle: Kupferstadt Stolberg (Rhld.) Amt 37 - Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz Stabsstelle 37.P - Presse - Konrads

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!