NEWSVermischtes

Tönisvorst: Ältester Feuerwehrmann in Tönisvorst verstorben

Beitrag bewerten

Tönisvorst: Ältester Feuerwehrmann in Tönisvorst verstorben

Im Alter von 90 Jahren ist der älteste Feuerwehrmann in Tönisvorst verstorben. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr nehmen Abschied von einem sehr aktiven und engagierten Kameraden, der schon im Alter von 15 Jahren, am 01.04.1943, in den Löschzug St. Tönis eintrat.

Als Mitarbeiter des städtischen Bauhofes war Ludwig Neetix insbesondere in den Tagesstunden immer eine wichtige Stütze der Tageseinsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr in St. Tönis. Er wurde im Jahre 2013 durch den Verband der Feuerwehren NRW mit einer Ehrenurkunde für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet.

Auch im hohen Alter nahm Ludwig Neetig noch regen Anteil am Geschehen in seiner Feuerwehr und war bei den regelmässigen Treffen der Ehrenabteilung der Feuerwehr stets ein gern gesehener Gast.

Die Kameradinnen und Kameraden sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei seiner Familie und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!