NEWSÜberregionales

Velbert: Gasausströmung an der Sontumer Straße

Beitrag bewerten

Velbert: Gasausströmung an der Sontumer Straße

Gegen 10.50 Uhr wurden zahlreiche Einheiten der Feuerwehr Velbert und der ABC-Zug der Feuerwehr Ratingen zu einem großen Lebensmittelmarkt an der Sontumer Straße in Velbert-Mitte alarmiert. Grund war eine gemeldete Gasausströmung. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Markt bereits geräumt. Daher konnte sofort mit einer Erkundung begonnen werden. Nachdem die ersten Einsatzkräfte unter besonderer Schutzkleidung den Markt begangen haben, stellte sich heraus, dass Kohlendioxid im Bereich der Kühltheken ausgetreten war. In der Folge wurde das Leck geschlossen, der Markt mit Hochleistungslüftern belüftet und regelmäßig auf eine noch vorhandene Gaskonzentration kontrolliert.

Personen wurden nicht verletzt. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.

An der Einsatzstelle waren zwischenzeitlich knapp 70 Einsatzkräfte der Feuerwehren Velbert und Ratingen, der Polizei und des Ordnungsamtes der Stadt Velbert tätig.

Quelle: Feuerwehr Velbert, Stv. Leiter der Feuerwehr – Tobias Flentje-Meier

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!