Vermischtes

Werne: Tag der Ehrenabteilungen in der Freiwilligen Feuerwehr

Werne: Tag der Ehrenabteilungen in der Freiwilligen Feuerwehr

Zum 01.04.2017 hat der Bürgermeister die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge eingeladen, welcher rund 40 Kameraden folgten. Das Treffen fand im Gerätehaus in Langern statt, wo der stellvertretende Bürgermeister Ulrich Höltmann mit der Fachbereichsleiterin Kordula Mertens die Teilnehmer begrüßte. Unter ihnen auch Stadtbrandinspektor Thomas Temmann mit seinem Stellvertreter Jörg Mehringskötter.

Höltmann dankte zunächst den Kameraden der Ehrenabteilung für ihre ehrenamtlich geleistete Tätigkeit in der Feuerwehr und wünschte allen viel Spaß. Im Gerätehaus, welches die Langerner Kameraden freundlich gestaltet hatten, stärkte man sich mit Kaffee und Kuchen und fuhr dann anschließend zum Hof Glitz-Ehringhausen.

Hier wurden die Ehemaligen vom Hofbesitzer Manfred Glitz zu einer ausführlichen Besichtigung begrüßt. Bei einem Rundgang durch seinen Betrieb weihte er die Anwesenden in die Geheimnisse der Kornbrennerei ein. Anschließend führte Sohn Heiner Glitz durch die Biogasanlage und erklärte die Prozesse der Wärme- und Stromerzeugung mittels Biomasse. Im Fasslager konnten alle Teilnehmer zum Ende noch einige edle Tröpfchen aus dem Eichenfass probieren.

Danach machten sich die Kameraden zum Abschluss des Tages auf den Weg zur Gaststätte Simonsmeier, wo bei diversen Kaltgetränken und einer kleinen Stärkung noch lange in alten Zeiten geschwelgt wurde.

Stadtbrandinspektor Thomas Temmann beendete den Tag mit dem üblichen dreifachen “Gut Schlauch” und wieder einmal zeigte sich: Die Kameradschaft in unserer Freiwilligen Feuerwehr ist schon etwas Besonderes.

Quelle Freiwillige Feuerwehr Werne / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »