NEWSÜberregionales

Wetter: Containerbrand mit Gefährdung von Einsatzkräften

Wetter: Containerbrand mit Gefährdung von Einsatzkräften

Der Löschzug Alt-Wetter wurde heute Nacht um 02:24 Uhr zu einem Containerbrand in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße alarmiert. Bei Eintreffen des Einsatzführungsdienstes an der Einsatzstelle brannte der Inhalt von zwei Papiercontainern in voller Ausdehnung. Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut und das Feuer unter Atemschutz abgelöscht. Anschließend wurden die Container noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert und der Inhalt umgeschichtet. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich und der Einsatz konnte um 03:30 Uhr beendet werden.

Leider kam es auch zu unschönen Gegebenheiten an der Einsatzstelle. Die Einsatzkräfte und Fahrzeuge von Feuerwehr und Polizei wurden von bisher unbekannten mehrmals mit Steinen, aus einem Gebüsch, beworfen. Die Steine verfehlten teilweise nur knapp die eingesetzten Kräfte und Fahrzeuge. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und die Stadt wird Anzeige erstatten.

Quelle: Feuerwehr Wetter (Ruhr) / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!