Vermischtes

Witten: Bierey und Kordel wurden NRW-Feuerwehr Meister

Witten: Bierey und Kordel wurden NRW-Feuerwehr Meister

Bei den NRW-Feuerwehr Meisterschaften im Sprint-Triathlon am 27.August in Krefeld erreichten Wittener Wehrleute gute Ergebnisse. So wurden Dietmar Bierey (52) und Klaus Kordel (57) NRW Meister über die Sprint-Distanz (500m Schwimmen/20km Rad/5km Lauf). Bierey kam nach insgesamt 1:00:53 Std, Kordel nach 1:12:56 Std und Michael Knorn (47) nach 1:16:42 Std ins Ziel. Michael Knorn erreichte damit das Ziel als neunter der Altersklassenwertung. Die Athleten schwammen zunächst bei angenehmen 21 Grad Wassertemperatur im offenen Gewässer. Neoprenanzüge waren erlaubt und sorgten zugleich für zügiges Vorankommen, Klaus Kordel kam als erster der Wittener Sportler aus dem Wasser in die Wechselzone. Anschließend ging es auf die fast ebene Radstrecke, wo Didi Bierey als Radspezialist mit einem 40er Schnitt aufwarten konnte und einige Plätze gut machte. Beim abschließenden 5km Lauf lief er mit der schnellsten Laufzeit (19:23min) auf den dritten Gesamtplatz und ersten Altersklassenplatz. Für Langstreckenlauf-Spezialist Michael Knorn war es der erste Triathlon überhaupt, Wiederholung nicht ausgeschlossen, so Knorn augenzwinkernd.

Quelle Feuerwehr Witten / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!