NEWSÜberregionales

Xanten: Technischer Defekt an einer Bremsanlage

Xanten: Technischer Defekt an einer Bremsanlage

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Löschgruppe Birten zu einem brennenden PKW auf dem Heesweg alarmiert. An der Kreuzung Rheinberger Straße / Heesweg machte bereits ein PKW-Fahrer auf sich aufmerksam. Er hatte während der Fahrt Brandgeruch vernommen und sein Fahrzeug auf der dortigen Bushaltestelle zum Stehen gebracht. Er konnte eine Flammenbildung an der hinteren Bremsanlage feststellen und setzte den Notruf ab. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein Brandgeruch feststellbar und die Bremsanlage war stark erhitzt. Mittels Kleinlöschgerät wurde die Temperatur weiter runter gekühlt, sodass keine Gefahr mehr hiervon ausging.

Der Einsatz konnte nach ca 30 Minuten beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Xanten

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close