NEWSÜberregionales

Xanten: Zugang für den Rettungsdienst

Beitrag bewerten

Xanten: Zugang für den Rettungsdienst

Diesmal hieß es an der Kalkarer Straße in Xanten-Marienbaum für den Löschzug Xanten-Nord “Person in verschlossener Wohnung”.

Nachbarn hatten den Bewohner längere Zeit nicht mehr gesehen und die Polizei informiert. Diese zog die Feuerwehr und den Rettungsdienst hinzu. Die Wohnungstüre wurde durch die Feuerwehr geöffnet und der Patient an den Rettungsdienst übergeben.

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte ca. 30 Minuten mit acht eingesetzten Feuerwehrleuten

Quelle: Feuerwehr Xanten / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!