Überregionales

Dülmen: Ölfilm auf Kettbach

Dülmen: Ölfilm auf Kettbach

Am Donnerstag wurde die Hauptamtliche Wache zum Kettbach alarmiert. Es wurde eine unbekannte Flüssigkeit und Schlieren auf dem Bach gemeldet. Nach erster Erkundung konnte ein öliger Film gefunden werden. Es wurden zwei Ölsperren gesetzt. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Bachlauf gemeinsam mit Einsatzkräften des Löschzuges Merfeld und dem Einsatzdienst kontrolliert.

So konnte der Verursacher in Merfeld gefunden werden. Durch einen Defekt an einer Fütterungsanlage war eine größere Menge eines Futtergemisches in den Mühlenbach gelaufen. Die Schlieren auf Mühlenbach verschwinden in den nächsten Tagen.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Freiwillige Feuerwehr Dülmen
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »