Brand

Beitrag bewerten

Ein Brand ist ein sich unkontrolliert ausbreitendes Feuer, das in der Landschaft und in Siedlungen Schäden anrichtet.

Brände lassen sich nach ihrer Größe in drei Kategorien einteilen. Diese Einordnung hilft entsprechende Gegenmaßnahmen, wie die Alarmierung von Einsatzkräften der Feuerwehr, im Bereich des Brand- und Katastrophenschutz zu treffen.

Entstehungsbrand In der Anfangsphase eines Brandes ist das Feuer noch sehr klein und noch nicht so heiß. Je schneller ein Brand entdeckt wird, umso einfacher lässt er sich Löschen. Hierfür eignet sich insbesondere ein Feuerlöscher oder eine Kübelspritze.

Kleinbrand Beispiele für Brände kleinerer Ausdehnung sind Pkw-Brände, Rasenbrände oder brennende Mülltonnen.

Mittelbrand Beispiele für Brände mittlerer Ausdehnung sind Zimmerbrände, mehrere brennende KFZ, LKW-Brände, Brände auf Müllkippen, Gebäudebrände, Schienenfahrzeugbrände, kleinere Waldbrände

Großbrand Beispiele für Brände großer Ausdehnung sind Tankzugbrände, Tanklagerbrände, Brände von Großobjekten, Industriebetrieben und landwirtschaftlichen Anwesen, größere Waldbrände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!