Vermischtes

Hamburg: Herbsttagung des Bundesverbandes der ÄLRD

Beitrag bewerten

Hamburg: Herbsttagung des Bundesverbandes der ÄLRD

In Hamburg fand vom 17.9. – 19.9. die Herbsttagung des Bundesverbandes der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) statt.

Die ÄLRD treffen sich zweimal im Jahr zu einer Tagung, die an wechselnden Orten stattfindet. Im Rahmen vergangener Tagungen wurde unter anderem der Pyramidenprozess entwickelt und vorangetrieben und es entstanden Stellungnahmen zu unterschiedlichsten rettungsdienstlichen Themen. Der Vertreter des Amtsleiters der Feuerwehr Hamburg, der leitende Branddirektor Stephan Wenderoth, begrüßt die Teilnehmer am Montagmorgen in den Tagungsräumen im Hotel an den Landungsbrücken.

Im Rahmen der Tagung trafen sich die Mitglieder des Bundesverbandes nicht nur zum informellen Austausch, sondern es tagten auch verschiedene Arbeitsgruppen. Hierbei ging es um Themen wie Transportverweigerung, Anforderungen an Leitstellen und den “off-label-use” im Rettungsdienst. Unterstützt wurde die Tagung durch den Juristen Dr. Michael Neupert von der Arbeitsgemeinschaf RettungsdienstRecht e.V.

Zwischen den Arbeitsgruppen gab es unter anderem Vorträge zu den Themen Angriffe auf Rettungsdienstpersonal, E-Learning und einen Bericht vom EMS-Kongress in Kopenhagen.”

Quelle Feuerwehr Hamburg / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!