NEWSÜberregionales

Rendsburg: Feuer auf einem Bauernhof in Rade

Rendsburg: Feuer auf einem Bauernhof in Rade

Gegen 14:00Uhr, am Samstag 28.12.2019, wurden die Feuerwehren Tappendorf/Rade und Hohenwestedt zu einem Feuer auf einem Bauernhof in Rade alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Wehr stand ein Strohhaufen in einem Tierstall in Flammen. Die Tiere konnten rechtzeitig aus dem Stall gerettet werden, so dass die Feuerwehren aus Tappendorf/Rade und Hohenwestedt das Feuer schnell löschen konnten. Eingesetzt waren ca. 60 Feuerwehrleute. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet. Es wurden weder Mensch noch Tier verletzt. Zur Schadensursache- und höhe kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden.

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »