Regionales

Stolberg: Schwerer Verkehrsunfall mit Sattelschlepper

Stolberg: Schwerer Verkehrsunfall mit Sattelschlepper

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem LKW wurde die Feuerwehr der Kupferstadt Stolberg am Freitagmorgen gegen 8.06 Uhr zum Burgholzer Graben (Kreisstraße 6) zwischen Zweifaller- und Höhenstraße gerufen. Laut Notruf war ein Sattelschlepper von der Straße abgekommen, seitlich in den Graben gekippt und der Fahrer im Führerhaus eingeschlossen. Aufgrund der detaillierten Meldung wurde sofort von der Einsatzzentrale der Feuer- und Rettungswache Stolberg der Rüstzug, die Löschgruppen Atsch, Donnerberg und Stadtmitte sowie Rettungswagen und Notarzt zum Unfallstelle entsandt. Bereits nach wenigen Minuten waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Der Fahrer des Lastwagen hatte sich bereits selber aus seinem Fahrzeug befreit. Nach einer ersten medizinischen Untersuchung und Versorgung wurde er mit leichteren Verletzungen in einem Rettungswagen zum Krankenhaus transportiert. Zur Bergung des Fahrzeuges und Reinigung der Unfallstelle wird die Straße vermutlich bis zur Mittagszeit komplett gesperrt bleiben.

Quelle: Kupferstadt Stolberg (Rhld.) – Stabsstelle 37.P – Presse / Feuerwehrpresse.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »