Schutzkleidung

Zum Schutz vor Gefahren des Feuerwehrdienstes trägt der Feuerwehrangehörige bei Übung und Einsatz Schutzkleidung. Dies sind stets Schutzanzug, Feuerwehrhelm, Schutzhandschuhe, Schutzschuhwerk. Sowie bei Bedarf Atemschutz, Sicherheitsgurt, Fangleine, Warnweste oder Sonderschutzkleidung (z.B. Chemikalienschutzkleidung, Hitzeschutzanzug, Kontaminationsschutzkleidung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren