Überregionales

Lachendorf: Thujahecke in Brand gesetzt

Lachendorf: Thujahecke in Brand gesetzt

Ein Schaden von mehreren einhundert Euro entstand bei einem Feuer am Dienstagmittag in Nienhagen in der Straße Unter den Eichen. Unbekannte Täter hatten dort eine Thujahecke in Brand gesetzt. Etwa fünf Meter dieser Hecke wurden dabei zerstört. Ein größerer Schaden konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Nienhagen verhindert werden.

Quelle Landrat Rhein-Erft-Kreis / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »