NEWSÜberregionales

Plettenberg: Brand im Gebäude

Plettenberg: Brand im Gebäude

Gegen 16.20 Uhr musste die Plettenberger Feuerwehr am Samstagnachmittag mit dem Stichwort “Brand im Gebäude” zur Südstraße ausrücken. Die Bewohner eines dortigen Mehrfamilienwohnhauses hatten neben dem akustischen Warnton eines Rauchmelders im Treppenraum auch Brandgeruch wahrgenommen und folgerichtig einen Notruf zur Feuer- und Rettungsleitstelle abgesetzt. Die Einsatzkräfte mussten die Tür zur betroffenen Wohnung zunächst gewaltsam öffnen, da ein Schlüssel nicht zur Verfügung stand. Unter Atemschutz wurde die verrauchte Wohnung nach Personen und Schadensmerkmalen untersucht. Angebranntes Essen auf dem eingeschalteten Herd wurde als Ursache diagnostiziert. Personen befanden sich glücklicherweise nicht in der Wohnung. Mit einem Belüftungsgerät der Feuerwehr wurde die Wohnung abschließend entraucht. Verletzt wurde niemand. Bereits nach einer halben Stunde konnten die Einheiten Feuer- und Rettungswache, Ohle, Eiringhausen und Selscheid in ihre Standorte einrücken. Zur Höhe von entstandenen Sachschäden kann die Feuerwehr keine Auskunft erteilen.

Quelle: Feuerwehr Plettenberg

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »